4 Teakholz Stühle mit Geflecht.

Von Georg Leowald für WILKHAHN.

Design der 1960er Jahre

4 Stühle mit Geflecht, Teakholz. Georg Leowald

Ein absoluter Klassiker und eine seltene Designikone. Mitte der Fünfziger bis ca 1962 arbeitete Geotg Leowald als Architekt und Möbeldesigner für die Wilkhahn Möbelwerke. Dieser Stuhl ist sehr selten und schwer zu finden. Das Design zeichnet sich durch die grazile Lehne mit zwei Sprossen und die kräftige Sitzfläche mit Geflecht aus. Das Set besteht aus vier Stühlen. Einige Sprossen der Lehnen wurden vom Restaurator erneuert.

Entwurf: Georg Leowald, ca 1957

Hersteller: Wilkhahn (Wilkening & Hahne) Möbelfabrik | ca 1959

Herkunft: Deutschland

Materialien: Teakholz, Geflecht

Zustand: Z.Zt befriedigender Zustand. Vom Restaurator wurden bereits einige Lehnensprossen ausgewechselt. Alle vier Sitzflächen haben Schäden. An den Stuhlbeinen sind Kratzer von Schuhen.

Maße: Höhe: 85 cm, Breite: 45.5 cm, Tiefe: 47 cm, Sitzhöhe: 43 cm

Lagerbestand: 1x 4er Set

 

ACHTUNG: Sollte eine Restaurierung/Erneuerung der Sitzflächen gewünscht werden, berechnen wir dies mit € 220,00. Die Lieferzeit verlängert sich dann um vier bis sechs Wochen.

4 Stühle mit Geflecht aus dunklem Teakholz. Georg Leowald für Wilkhahn.

1,00 €

  • 39,5 kg
  • Dieser Artikel ist ausverkauft