4er Sitz Bank mit Fiberglas Schalen, Charles Eames/ 60er

Extrem seltene viersitzige Side Chair Besucherbank mit vier Fiberglas Schalen und vollem Bezug. Original Bezeichnung: "Tandem Seating Bench". Die Schalen sind cremeweiss  mit einem braun-beigen Vollbezug in Textil. Ist die Bank an sich schon selten, so erst recht mit gepolsterten Sitzschalen! Zwei Schalen sind im Fiberglas gelabelt. In dieser Größe und Ausführung ist die Bank kaum zu finden. Das Gestell ist aus Aluminium (Beine) und Stahl, schwarz lackiert (Traverse). Trotz des Alters sind die Sitzschalen unbeschädigt. Die Plastikfüße sind vorhanden und sind unbeschädigt.

Entwurf: Charles & Ray Eames, ca 1960

Hersteller: Herman Miller, USA, ab 1963

Herkunft: USA

Quelle: 1000 Chairs, Taschen Verlag, Seite 330

Material: Aluminium, Stahl, Fiberglas, Stoff

Zustand: Guter Zustand. Am Aluminium sind Flecken bzw ist der Klarlack stellenweise abgeplatzt. Kratzer an der Traverse. Auf den Sitzflächen sind kleinere Flecken (Siehe Fotos). Die Schalen haben Gebrauchsspuren.

Maße: Höhe: 81 cm, Breite: 214 cm, Tiefe: 55 cm, Sitzhöhe: 46 cm

Lagerbestand: 1

 

Für den Transport werden die Sitzschalen demontiert.

Tandem Besucherbank von Charles Eames für Herman Miller 1964. #2. Guter Zustand. Am Aluminium sind Flecken bzw ist der Klarlack stellenweise abgeplatzt. Kratzer an der Traverse. Auf den Sitzflächen sind kleinere Flecken (Siehe Fotos). Die Schalen haben Gebrauchsspuren.

1,00 €

  • 36 kg
  • Dieser Artikel ist ausverkauft